flowStick

Training Tool for Brass Instruments


optimiert den Luftfluss und den Klang.

steigert die Fitness


So funktioniert der flowStick:

Das Mundstück phasenweise durch den flowStick ersetzen und dabei die Melodien unter ständigem Luftfluss spielen. Die gewohnte Position des Instrumentes bleibt aufrecht und die Luft fließt direkt in das Instrument. Der Luftverbrauch kann durch die Schraube individuell eingestellt werden.

Easy to use, easy to get better:)


ein Luftfluss, den man hören und fühlen kann

Die Bohrung des flowStick ist ein ausgefeiltes System mit Anblaskanten im Inneren, das an jede Instrumentengruppe eigens angepasst ist, um eine optimale Luftführung und einen angenehmen Luftklang zu erreichen. Mit jeder flowStick Serie wurde diese Bohrung spezieller und bietet dem Bläser nun ein optimales Feedback über die Luftintensität. Dadurch wird das Üben mit dem flowStick nicht nur effizient, sondern macht auch Spaß.


das flexible Tool

Eine kleine Schraube - viele Optionen.

Grundsätzlich ist der Luftwiderstand bzw. Luftverbrauch dem Spielen auf dem Instrument nachempfunden. Durch Drehen der Schraube kann dieser jedoch für das individuelle Training verändert und passend eingestellt werden. Das Maximum an Luftverbrauch erhält man ohne Schraube, die ganz simpel entfernt und wieder eingefügt werden kann. Schon kleine Veränderungen der Schraubenposition ergeben deutliche Unterschiede.

In verschiedenen Farben.



designed & finished in Austria

produced in Germany

aus hochwertigem Kunststoff



für Trompete

für Posaune


für Kornett

für Horn




Pinboard

Der flowStick ist ein sehr vielseitiges Tool.

Im Pinboard findet man Anregungen, Vorteile und Tipps:


Die flowStick Story